2009 – Rosenmontag Düsseldorf

Seit mehr als 20 Jahren nimmt die Winzerkapelle Enkirch am Rosenmontagszug in Düsseldorf teil. So hieß es auch in diesem Jahr wieder: Düsseldorf – Helau!

Gut gestärkt durch einen Imbiss und dank tatkräftiger Unterstützung einiger mitgereister Fans der Winzerkapelle erreichten wir gerade noch rechtzeitig das Regierungsgebäude in Düsseldorf. Der Regierungspräsident Jürgen Büsow hatte die Kapelle – wie auch in den vergangenen Jahren zuvor – eingeladen, zum karnevalistischen Ständchen aufzuspielen. Dieser Einladung war man natürlich – auch wegen des guten Altbier’s – gerne gefolgt. Allen negativen Wetterprognosen zum Trotz hatte es der Wettergott doch gut mit uns gemeint, nach dem es auf der Hinfahrt doch zeitweise anhaltend regnete, blieben wir in diesem Jahr von einer neuerlichen „Regenflut“ verschont, sogar die Sonne ließ sich zeitweilig während des Umzuges kurz blicken…

Im neu gestalteten Weinteufelkostüm – geschneidert von Jutta Georg – , bei der wir uns an dieser Stelle nochmals recht herzlich für Ihren unermüdlichen Einsatz bedanken möchten, marschierte man dann im bunten Narrenumzug durch Düsseldorfs Straßen und unterhielt in gewohnter Manier die Jecken am Straßenrand. Aufgrund der niedrigen Startnummer 37 konnte man die Kapelle sogar live im Fernsehen erleben. Gegen 17.oo h traf man bereits auf dem neu gestalteten Busbahnhof ein, wo es nach einer kurzen Stärkung hieß: ab nach Hause zum Aktivenball in die Narhalla Loosen! Dort präsentierte man sich noch einmal im neuen Kostüm und unterhielt die Narren mit einigen schmissigen Karnevalsliedern. Es bleibt zu hoffen, dass wir auch im nächsten Jahr wieder mit einer starken Mannschaft in Düsseldorf vertreten sein können!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.