Instagram

Die Winzerkapelle Enkirch auf INSTAGRAM

@winzerkapelle_enkirch
Winzerkapelle Enkirch

@winzerkapelle_enkirch

  • Gestern sind wir in die Vorbereitungen für das Sommerkonzert am 17.06. gestartet. Unser neuer Dirigent Stephan Schütz hat ein tolles Programm zusammengestellt.🎼🎷🎺😊

#Winzerkapelle #WKE #Enkirch #Konzert
  • Weihnachts"Mardel" 2022
  • Zauberhafte Adventsstimmung mit der Winzerkapelle❄️🎼. Eine gelungene Premiere für den neuen Dirigenten Stephan Schütz👍
#Konzert #Winzerkapelle #WKE #Adventskonzert #Enkirch
  • #Adventskonzert
#mosel_soundandlight
#winzerkapelle
#enkirch 

Am 11. Dezember, dem 3. Advent findet unser Adventskonzert statt. Dabei treten wir zum ersten Mal in der Katholischen Kirche in Enkirch auf. Ebenfalls auftreten werden unsere Nachwuchsmusiker und-musikerinnen. 

Wir würden uns alle über eine gut besuchte Kirche freuen. Viele kulturellen Veranstaltungen sowohl im Amateur- als auch im Profibereich leiden noch immer unter geringeren Besucherzahlen als gewohnt. Wir hoffen darauf, dass dies in Enkirch anders sein wird.

Nach dem Konzert gibt es die Gelegenheit, ein wenig mit Glühwein und Gebäck den 3. Advent gemeinsam zu feiern. Darüber hinaus bekommt jeder Besucher noch eine kleine Überraschung überreicht.

Für eine festliche Atmosphäre wird Patrik Fritsch mit seiner Firma "Mosel Sound&Light" sorgen.

Bedanken möchten wir uns auch schon 
beim "Symphonischen Blasorchester Obere Nahe" für die zur Verfügungstellung von zusätzlichen Instrumenten im Schlagzeugregister!

Wir bedanken uns ausdrücklich beim Verwaltungsrat der katholischen Kirche, die uns diesen Auftritt ermöglicht hat, Die Kirche wird auch nach Kostenübernahme durch uns gut geheizt sein :-)
  • Weitere Impressionen unseres Ausflugs.

#Weingut Flick
  • Vereinsausflug der Winzerkapelle zum Weingut "Joachim Flick" in Flörsheim / Wicker.

Sebastian Bauer, der dort seit ca. 3 1/2 Jahren arbeitet, hatte den Kontakt hergestellt und wir verbrachten 2 tolle Tage dort im Rheingau.
  • "offene Probe am Platz "An der Krone" in Enkirch am 26. Juli.

Wie bereits über Facebook angekündigt probten wir am heutigen Abend wieder einmal öffentlich in der Nähe unseres Probenraums am Platz “An der Krone”. In der kleinen aber feinen Zuhörermenge hatten sich auch einige “prominente” Gesichter der Winzerkapellen Geschichte eingefunden. Unser langjähriger Tenorhornspieler, Vorsitzender und Ehrenvorsitzender Günter Knod ließ es sich nicht nehmen, uns zu besuchen. Aus der unmittelbaren Nachbarschaft gesellte sich auch unser Ehrenmitglied Alfred Kettermann dazu. Überraschend anwesend war auch unser Ex-Tubist Dieter Hanss mit seiner Frau Hella, die sicherlich die längste Anreise aus Potsdam hatten. Fehlen durften außerdem natürlich nicht unsere “Winzerkapellen-Groupies” Irmgard und Maria. :-).

Trotz der etwas dunklen Wolken blieb es eine zumindest von oben “trockene” Probe 🙂 . Unter der Leitung unseres Dirigenten Arno Hoffmann spielten wir wie immer ein abwechslungsreiches Programm zur Freude unseres Publikums.
  • Offene Probe der Winzerkapelle auf dem Brunnenplatz.
Auf Grund des heißen Wetters probten wir heute Abend ab 20:00 Uhr nicht wie üblich im Bürgersaal, sondern ÖFFENTLICH auf dem Brunnenplatz in Enkirch. Unter der Leitung unseres aus dem Urlaub zurückgekehrten Dirigenten Arno Hoffmann spielten wir ca. 1 1/2 Stunden lang Stücke aus unserem aktuellen neuen Sommerprogramm.

Es hatten sich einige Zuhörer eingefunden, die sichtlich überrascht waren, bei ihrem Abendspaziergang ein Blasorchester musizierend auf dem Enkircher Festplatz anzutreffen.

Lassen wir uns alle einmal überraschen, wo die Winzerkapelle Enkirch in den nächsten Wochen überall proben wird 🙂
Gestern sind wir in die Vorbereitungen für das Sommerkonzert am 17.06. gestartet. Unser neuer Dirigent Stephan Schütz hat ein tolles Programm zusammengestellt.🎼🎷🎺😊

#Winzerkapelle #WKE #Enkirch #Konzert
Gestern sind wir in die Vorbereitungen für das Sommerkonzert am 17.06. gestartet. Unser neuer Dirigent Stephan Schütz hat ein tolles Programm zusammengestellt.🎼🎷🎺😊 #Winzerkapelle #WKE #Enkirch #Konzert
1 Woche ago
View on Instagram |
1/9
Weihnachts"Mardel" 2022
Weihnachts"Mardel" 2022
Weihnachts"Mardel" 2022
Weihnachts"Mardel" 2022
Weihnachts"Mardel" 2022
Weihnachts"Mardel" 2022
Weihnachts"Mardel" 2022
Weihnachts"Mardel" 2022
Weihnachts"Mardel" 2022
Weihnachts"Mardel" 2022
Weihnachts"Mardel" 2022
3 Wochen ago
View on Instagram |
2/9
Zauberhafte Adventsstimmung mit der Winzerkapelle❄️🎼. Eine gelungene Premiere für den neuen Dirigenten Stephan Schütz👍
#Konzert #Winzerkapelle #WKE #Adventskonzert #Enkirch
Zauberhafte Adventsstimmung mit der Winzerkapelle❄️🎼. Eine gelungene Premiere für den neuen Dirigenten Stephan Schütz👍
#Konzert #Winzerkapelle #WKE #Adventskonzert #Enkirch
Zauberhafte Adventsstimmung mit der Winzerkapelle❄️🎼. Eine gelungene Premiere für den neuen Dirigenten Stephan Schütz👍 #Konzert #Winzerkapelle #WKE #Adventskonzert #Enkirch
2 Monaten ago
View on Instagram |
3/9
#Adventskonzert
#mosel_soundandlight
#winzerkapelle
#enkirch 

Am 11. Dezember, dem 3. Advent findet unser Adventskonzert statt. Dabei treten wir zum ersten Mal in der Katholischen Kirche in Enkirch auf. Ebenfalls auftreten werden unsere Nachwuchsmusiker und-musikerinnen. 

Wir würden uns alle über eine gut besuchte Kirche freuen. Viele kulturellen Veranstaltungen sowohl im Amateur- als auch im Profibereich leiden noch immer unter geringeren Besucherzahlen als gewohnt. Wir hoffen darauf, dass dies in Enkirch anders sein wird.

Nach dem Konzert gibt es die Gelegenheit, ein wenig mit Glühwein und Gebäck den 3. Advent gemeinsam zu feiern. Darüber hinaus bekommt jeder Besucher noch eine kleine Überraschung überreicht.

Für eine festliche Atmosphäre wird Patrik Fritsch mit seiner Firma "Mosel Sound&Light" sorgen.

Bedanken möchten wir uns auch schon 
beim "Symphonischen Blasorchester Obere Nahe" für die zur Verfügungstellung von zusätzlichen Instrumenten im Schlagzeugregister!

Wir bedanken uns ausdrücklich beim Verwaltungsrat der katholischen Kirche, die uns diesen Auftritt ermöglicht hat, Die Kirche wird auch nach Kostenübernahme durch uns gut geheizt sein :-)
#Adventskonzert #mosel_soundandlight #winzerkapelle #enkirch Am 11. Dezember, dem 3. Advent findet unser Adventskonzert statt. Dabei treten wir zum ersten Mal in der Katholischen Kirche in Enkirch auf. Ebenfalls auftreten werden unsere Nachwuchsmusiker und-musikerinnen. Wir würden uns alle über eine gut besuchte Kirche freuen. Viele kulturellen Veranstaltungen sowohl im Amateur- als auch im Profibereich leiden noch immer unter geringeren Besucherzahlen als gewohnt. Wir hoffen darauf, dass dies in Enkirch anders sein wird. Nach dem Konzert gibt es die Gelegenheit, ein wenig mit Glühwein und Gebäck den 3. Advent gemeinsam zu feiern. Darüber hinaus bekommt jeder Besucher noch eine kleine Überraschung überreicht. Für eine festliche Atmosphäre wird Patrik Fritsch mit seiner Firma "Mosel Sound&Light" sorgen. Bedanken möchten wir uns auch schon beim "Symphonischen Blasorchester Obere Nahe" für die zur Verfügungstellung von zusätzlichen Instrumenten im Schlagzeugregister! Wir bedanken uns ausdrücklich beim Verwaltungsrat der katholischen Kirche, die uns diesen Auftritt ermöglicht hat, Die Kirche wird auch nach Kostenübernahme durch uns gut geheizt sein 🙂
2 Monaten ago
View on Instagram |
4/9
Weitere Impressionen unseres Ausflugs.

#Weingut Flick
Weitere Impressionen unseres Ausflugs.

#Weingut Flick
Weitere Impressionen unseres Ausflugs.

#Weingut Flick
Weitere Impressionen unseres Ausflugs.

#Weingut Flick
Weitere Impressionen unseres Ausflugs.

#Weingut Flick
Weitere Impressionen unseres Ausflugs.

#Weingut Flick
Weitere Impressionen unseres Ausflugs.

#Weingut Flick
Weitere Impressionen unseres Ausflugs.

#Weingut Flick
Weitere Impressionen unseres Ausflugs.

#Weingut Flick
Weitere Impressionen unseres Ausflugs.

#Weingut Flick
Weitere Impressionen unseres Ausflugs. #Weingut Flick
6 Monaten ago
View on Instagram |
6/9
Vereinsausflug der Winzerkapelle zum Weingut "Joachim Flick" in Flörsheim / Wicker.

Sebastian Bauer, der dort seit ca. 3 1/2 Jahren arbeitet, hatte den Kontakt hergestellt und wir verbrachten 2 tolle Tage dort im Rheingau.
Vereinsausflug der Winzerkapelle zum Weingut "Joachim Flick" in Flörsheim / Wicker.

Sebastian Bauer, der dort seit ca. 3 1/2 Jahren arbeitet, hatte den Kontakt hergestellt und wir verbrachten 2 tolle Tage dort im Rheingau.
Vereinsausflug der Winzerkapelle zum Weingut "Joachim Flick" in Flörsheim / Wicker.

Sebastian Bauer, der dort seit ca. 3 1/2 Jahren arbeitet, hatte den Kontakt hergestellt und wir verbrachten 2 tolle Tage dort im Rheingau.
Vereinsausflug der Winzerkapelle zum Weingut "Joachim Flick" in Flörsheim / Wicker.

Sebastian Bauer, der dort seit ca. 3 1/2 Jahren arbeitet, hatte den Kontakt hergestellt und wir verbrachten 2 tolle Tage dort im Rheingau.
Vereinsausflug der Winzerkapelle zum Weingut "Joachim Flick" in Flörsheim / Wicker.

Sebastian Bauer, der dort seit ca. 3 1/2 Jahren arbeitet, hatte den Kontakt hergestellt und wir verbrachten 2 tolle Tage dort im Rheingau.
Vereinsausflug der Winzerkapelle zum Weingut "Joachim Flick" in Flörsheim / Wicker.

Sebastian Bauer, der dort seit ca. 3 1/2 Jahren arbeitet, hatte den Kontakt hergestellt und wir verbrachten 2 tolle Tage dort im Rheingau.
Vereinsausflug der Winzerkapelle zum Weingut "Joachim Flick" in Flörsheim / Wicker.

Sebastian Bauer, der dort seit ca. 3 1/2 Jahren arbeitet, hatte den Kontakt hergestellt und wir verbrachten 2 tolle Tage dort im Rheingau.
Vereinsausflug der Winzerkapelle zum Weingut "Joachim Flick" in Flörsheim / Wicker.

Sebastian Bauer, der dort seit ca. 3 1/2 Jahren arbeitet, hatte den Kontakt hergestellt und wir verbrachten 2 tolle Tage dort im Rheingau.
Vereinsausflug der Winzerkapelle zum Weingut "Joachim Flick" in Flörsheim / Wicker.

Sebastian Bauer, der dort seit ca. 3 1/2 Jahren arbeitet, hatte den Kontakt hergestellt und wir verbrachten 2 tolle Tage dort im Rheingau.
Vereinsausflug der Winzerkapelle zum Weingut "Joachim Flick" in Flörsheim / Wicker.

Sebastian Bauer, der dort seit ca. 3 1/2 Jahren arbeitet, hatte den Kontakt hergestellt und wir verbrachten 2 tolle Tage dort im Rheingau.
Vereinsausflug der Winzerkapelle zum Weingut "Joachim Flick" in Flörsheim / Wicker. Sebastian Bauer, der dort seit ca. 3 1/2 Jahren arbeitet, hatte den Kontakt hergestellt und wir verbrachten 2 tolle Tage dort im Rheingau.
6 Monaten ago
View on Instagram |
7/9
"offene Probe am Platz "An der Krone" in Enkirch am 26. Juli.

Wie bereits über Facebook angekündigt probten wir am heutigen Abend wieder einmal öffentlich in der Nähe unseres Probenraums am Platz “An der Krone”. In der kleinen aber feinen Zuhörermenge hatten sich auch einige “prominente” Gesichter der Winzerkapellen Geschichte eingefunden. Unser langjähriger Tenorhornspieler, Vorsitzender und Ehrenvorsitzender Günter Knod ließ es sich nicht nehmen, uns zu besuchen. Aus der unmittelbaren Nachbarschaft gesellte sich auch unser Ehrenmitglied Alfred Kettermann dazu. Überraschend anwesend war auch unser Ex-Tubist Dieter Hanss mit seiner Frau Hella, die sicherlich die längste Anreise aus Potsdam hatten. Fehlen durften außerdem natürlich nicht unsere “Winzerkapellen-Groupies” Irmgard und Maria. :-).

Trotz der etwas dunklen Wolken blieb es eine zumindest von oben “trockene” Probe 🙂 . Unter der Leitung unseres Dirigenten Arno Hoffmann spielten wir wie immer ein abwechslungsreiches Programm zur Freude unseres Publikums.
"offene Probe am Platz "An der Krone" in Enkirch am 26. Juli.

Wie bereits über Facebook angekündigt probten wir am heutigen Abend wieder einmal öffentlich in der Nähe unseres Probenraums am Platz “An der Krone”. In der kleinen aber feinen Zuhörermenge hatten sich auch einige “prominente” Gesichter der Winzerkapellen Geschichte eingefunden. Unser langjähriger Tenorhornspieler, Vorsitzender und Ehrenvorsitzender Günter Knod ließ es sich nicht nehmen, uns zu besuchen. Aus der unmittelbaren Nachbarschaft gesellte sich auch unser Ehrenmitglied Alfred Kettermann dazu. Überraschend anwesend war auch unser Ex-Tubist Dieter Hanss mit seiner Frau Hella, die sicherlich die längste Anreise aus Potsdam hatten. Fehlen durften außerdem natürlich nicht unsere “Winzerkapellen-Groupies” Irmgard und Maria. :-).

Trotz der etwas dunklen Wolken blieb es eine zumindest von oben “trockene” Probe 🙂 . Unter der Leitung unseres Dirigenten Arno Hoffmann spielten wir wie immer ein abwechslungsreiches Programm zur Freude unseres Publikums.
"offene Probe am Platz "An der Krone" in Enkirch am 26. Juli.

Wie bereits über Facebook angekündigt probten wir am heutigen Abend wieder einmal öffentlich in der Nähe unseres Probenraums am Platz “An der Krone”. In der kleinen aber feinen Zuhörermenge hatten sich auch einige “prominente” Gesichter der Winzerkapellen Geschichte eingefunden. Unser langjähriger Tenorhornspieler, Vorsitzender und Ehrenvorsitzender Günter Knod ließ es sich nicht nehmen, uns zu besuchen. Aus der unmittelbaren Nachbarschaft gesellte sich auch unser Ehrenmitglied Alfred Kettermann dazu. Überraschend anwesend war auch unser Ex-Tubist Dieter Hanss mit seiner Frau Hella, die sicherlich die längste Anreise aus Potsdam hatten. Fehlen durften außerdem natürlich nicht unsere “Winzerkapellen-Groupies” Irmgard und Maria. :-).

Trotz der etwas dunklen Wolken blieb es eine zumindest von oben “trockene” Probe 🙂 . Unter der Leitung unseres Dirigenten Arno Hoffmann spielten wir wie immer ein abwechslungsreiches Programm zur Freude unseres Publikums.
"offene Probe am Platz "An der Krone" in Enkirch am 26. Juli.

Wie bereits über Facebook angekündigt probten wir am heutigen Abend wieder einmal öffentlich in der Nähe unseres Probenraums am Platz “An der Krone”. In der kleinen aber feinen Zuhörermenge hatten sich auch einige “prominente” Gesichter der Winzerkapellen Geschichte eingefunden. Unser langjähriger Tenorhornspieler, Vorsitzender und Ehrenvorsitzender Günter Knod ließ es sich nicht nehmen, uns zu besuchen. Aus der unmittelbaren Nachbarschaft gesellte sich auch unser Ehrenmitglied Alfred Kettermann dazu. Überraschend anwesend war auch unser Ex-Tubist Dieter Hanss mit seiner Frau Hella, die sicherlich die längste Anreise aus Potsdam hatten. Fehlen durften außerdem natürlich nicht unsere “Winzerkapellen-Groupies” Irmgard und Maria. :-).

Trotz der etwas dunklen Wolken blieb es eine zumindest von oben “trockene” Probe 🙂 . Unter der Leitung unseres Dirigenten Arno Hoffmann spielten wir wie immer ein abwechslungsreiches Programm zur Freude unseres Publikums.
"offene Probe am Platz "An der Krone" in Enkirch am 26. Juli.

Wie bereits über Facebook angekündigt probten wir am heutigen Abend wieder einmal öffentlich in der Nähe unseres Probenraums am Platz “An der Krone”. In der kleinen aber feinen Zuhörermenge hatten sich auch einige “prominente” Gesichter der Winzerkapellen Geschichte eingefunden. Unser langjähriger Tenorhornspieler, Vorsitzender und Ehrenvorsitzender Günter Knod ließ es sich nicht nehmen, uns zu besuchen. Aus der unmittelbaren Nachbarschaft gesellte sich auch unser Ehrenmitglied Alfred Kettermann dazu. Überraschend anwesend war auch unser Ex-Tubist Dieter Hanss mit seiner Frau Hella, die sicherlich die längste Anreise aus Potsdam hatten. Fehlen durften außerdem natürlich nicht unsere “Winzerkapellen-Groupies” Irmgard und Maria. :-).

Trotz der etwas dunklen Wolken blieb es eine zumindest von oben “trockene” Probe 🙂 . Unter der Leitung unseres Dirigenten Arno Hoffmann spielten wir wie immer ein abwechslungsreiches Programm zur Freude unseres Publikums.
"offene Probe am Platz "An der Krone" in Enkirch am 26. Juli.

Wie bereits über Facebook angekündigt probten wir am heutigen Abend wieder einmal öffentlich in der Nähe unseres Probenraums am Platz “An der Krone”. In der kleinen aber feinen Zuhörermenge hatten sich auch einige “prominente” Gesichter der Winzerkapellen Geschichte eingefunden. Unser langjähriger Tenorhornspieler, Vorsitzender und Ehrenvorsitzender Günter Knod ließ es sich nicht nehmen, uns zu besuchen. Aus der unmittelbaren Nachbarschaft gesellte sich auch unser Ehrenmitglied Alfred Kettermann dazu. Überraschend anwesend war auch unser Ex-Tubist Dieter Hanss mit seiner Frau Hella, die sicherlich die längste Anreise aus Potsdam hatten. Fehlen durften außerdem natürlich nicht unsere “Winzerkapellen-Groupies” Irmgard und Maria. :-).

Trotz der etwas dunklen Wolken blieb es eine zumindest von oben “trockene” Probe 🙂 . Unter der Leitung unseres Dirigenten Arno Hoffmann spielten wir wie immer ein abwechslungsreiches Programm zur Freude unseres Publikums.
"offene Probe am Platz "An der Krone" in Enkirch am 26. Juli.

Wie bereits über Facebook angekündigt probten wir am heutigen Abend wieder einmal öffentlich in der Nähe unseres Probenraums am Platz “An der Krone”. In der kleinen aber feinen Zuhörermenge hatten sich auch einige “prominente” Gesichter der Winzerkapellen Geschichte eingefunden. Unser langjähriger Tenorhornspieler, Vorsitzender und Ehrenvorsitzender Günter Knod ließ es sich nicht nehmen, uns zu besuchen. Aus der unmittelbaren Nachbarschaft gesellte sich auch unser Ehrenmitglied Alfred Kettermann dazu. Überraschend anwesend war auch unser Ex-Tubist Dieter Hanss mit seiner Frau Hella, die sicherlich die längste Anreise aus Potsdam hatten. Fehlen durften außerdem natürlich nicht unsere “Winzerkapellen-Groupies” Irmgard und Maria. :-).

Trotz der etwas dunklen Wolken blieb es eine zumindest von oben “trockene” Probe 🙂 . Unter der Leitung unseres Dirigenten Arno Hoffmann spielten wir wie immer ein abwechslungsreiches Programm zur Freude unseres Publikums.
"offene Probe am Platz "An der Krone" in Enkirch am 26. Juli.

Wie bereits über Facebook angekündigt probten wir am heutigen Abend wieder einmal öffentlich in der Nähe unseres Probenraums am Platz “An der Krone”. In der kleinen aber feinen Zuhörermenge hatten sich auch einige “prominente” Gesichter der Winzerkapellen Geschichte eingefunden. Unser langjähriger Tenorhornspieler, Vorsitzender und Ehrenvorsitzender Günter Knod ließ es sich nicht nehmen, uns zu besuchen. Aus der unmittelbaren Nachbarschaft gesellte sich auch unser Ehrenmitglied Alfred Kettermann dazu. Überraschend anwesend war auch unser Ex-Tubist Dieter Hanss mit seiner Frau Hella, die sicherlich die längste Anreise aus Potsdam hatten. Fehlen durften außerdem natürlich nicht unsere “Winzerkapellen-Groupies” Irmgard und Maria. :-).

Trotz der etwas dunklen Wolken blieb es eine zumindest von oben “trockene” Probe 🙂 . Unter der Leitung unseres Dirigenten Arno Hoffmann spielten wir wie immer ein abwechslungsreiches Programm zur Freude unseres Publikums.
"offene Probe am Platz "An der Krone" in Enkirch am 26. Juli.

Wie bereits über Facebook angekündigt probten wir am heutigen Abend wieder einmal öffentlich in der Nähe unseres Probenraums am Platz “An der Krone”. In der kleinen aber feinen Zuhörermenge hatten sich auch einige “prominente” Gesichter der Winzerkapellen Geschichte eingefunden. Unser langjähriger Tenorhornspieler, Vorsitzender und Ehrenvorsitzender Günter Knod ließ es sich nicht nehmen, uns zu besuchen. Aus der unmittelbaren Nachbarschaft gesellte sich auch unser Ehrenmitglied Alfred Kettermann dazu. Überraschend anwesend war auch unser Ex-Tubist Dieter Hanss mit seiner Frau Hella, die sicherlich die längste Anreise aus Potsdam hatten. Fehlen durften außerdem natürlich nicht unsere “Winzerkapellen-Groupies” Irmgard und Maria. :-).

Trotz der etwas dunklen Wolken blieb es eine zumindest von oben “trockene” Probe 🙂 . Unter der Leitung unseres Dirigenten Arno Hoffmann spielten wir wie immer ein abwechslungsreiches Programm zur Freude unseres Publikums.
"offene Probe am Platz "An der Krone" in Enkirch am 26. Juli. Wie bereits über Facebook angekündigt probten wir am heutigen Abend wieder einmal öffentlich in der Nähe unseres Probenraums am Platz “An der Krone”. In der kleinen aber feinen Zuhörermenge hatten sich auch einige “prominente” Gesichter der Winzerkapellen Geschichte eingefunden. Unser langjähriger Tenorhornspieler, Vorsitzender und Ehrenvorsitzender Günter Knod ließ es sich nicht nehmen, uns zu besuchen. Aus der unmittelbaren Nachbarschaft gesellte sich auch unser Ehrenmitglied Alfred Kettermann dazu. Überraschend anwesend war auch unser Ex-Tubist Dieter Hanss mit seiner Frau Hella, die sicherlich die längste Anreise aus Potsdam hatten. Fehlen durften außerdem natürlich nicht unsere “Winzerkapellen-Groupies” Irmgard und Maria. :-). Trotz der etwas dunklen Wolken blieb es eine zumindest von oben “trockene” Probe 🙂 . Unter der Leitung unseres Dirigenten Arno Hoffmann spielten wir wie immer ein abwechslungsreiches Programm zur Freude unseres Publikums.
6 Monaten ago
View on Instagram |
8/9
Offene Probe der Winzerkapelle auf dem Brunnenplatz.
Auf Grund des heißen Wetters probten wir heute Abend ab 20:00 Uhr nicht wie üblich im Bürgersaal, sondern ÖFFENTLICH auf dem Brunnenplatz in Enkirch. Unter der Leitung unseres aus dem Urlaub zurückgekehrten Dirigenten Arno Hoffmann spielten wir ca. 1 1/2 Stunden lang Stücke aus unserem aktuellen neuen Sommerprogramm.

Es hatten sich einige Zuhörer eingefunden, die sichtlich überrascht waren, bei ihrem Abendspaziergang ein Blasorchester musizierend auf dem Enkircher Festplatz anzutreffen.

Lassen wir uns alle einmal überraschen, wo die Winzerkapelle Enkirch in den nächsten Wochen überall proben wird 🙂
Offene Probe der Winzerkapelle auf dem Brunnenplatz.
Auf Grund des heißen Wetters probten wir heute Abend ab 20:00 Uhr nicht wie üblich im Bürgersaal, sondern ÖFFENTLICH auf dem Brunnenplatz in Enkirch. Unter der Leitung unseres aus dem Urlaub zurückgekehrten Dirigenten Arno Hoffmann spielten wir ca. 1 1/2 Stunden lang Stücke aus unserem aktuellen neuen Sommerprogramm.

Es hatten sich einige Zuhörer eingefunden, die sichtlich überrascht waren, bei ihrem Abendspaziergang ein Blasorchester musizierend auf dem Enkircher Festplatz anzutreffen.

Lassen wir uns alle einmal überraschen, wo die Winzerkapelle Enkirch in den nächsten Wochen überall proben wird 🙂
Offene Probe der Winzerkapelle auf dem Brunnenplatz.
Auf Grund des heißen Wetters probten wir heute Abend ab 20:00 Uhr nicht wie üblich im Bürgersaal, sondern ÖFFENTLICH auf dem Brunnenplatz in Enkirch. Unter der Leitung unseres aus dem Urlaub zurückgekehrten Dirigenten Arno Hoffmann spielten wir ca. 1 1/2 Stunden lang Stücke aus unserem aktuellen neuen Sommerprogramm.

Es hatten sich einige Zuhörer eingefunden, die sichtlich überrascht waren, bei ihrem Abendspaziergang ein Blasorchester musizierend auf dem Enkircher Festplatz anzutreffen.

Lassen wir uns alle einmal überraschen, wo die Winzerkapelle Enkirch in den nächsten Wochen überall proben wird 🙂
Offene Probe der Winzerkapelle auf dem Brunnenplatz.
Auf Grund des heißen Wetters probten wir heute Abend ab 20:00 Uhr nicht wie üblich im Bürgersaal, sondern ÖFFENTLICH auf dem Brunnenplatz in Enkirch. Unter der Leitung unseres aus dem Urlaub zurückgekehrten Dirigenten Arno Hoffmann spielten wir ca. 1 1/2 Stunden lang Stücke aus unserem aktuellen neuen Sommerprogramm.

Es hatten sich einige Zuhörer eingefunden, die sichtlich überrascht waren, bei ihrem Abendspaziergang ein Blasorchester musizierend auf dem Enkircher Festplatz anzutreffen.

Lassen wir uns alle einmal überraschen, wo die Winzerkapelle Enkirch in den nächsten Wochen überall proben wird 🙂
Offene Probe der Winzerkapelle auf dem Brunnenplatz.
Auf Grund des heißen Wetters probten wir heute Abend ab 20:00 Uhr nicht wie üblich im Bürgersaal, sondern ÖFFENTLICH auf dem Brunnenplatz in Enkirch. Unter der Leitung unseres aus dem Urlaub zurückgekehrten Dirigenten Arno Hoffmann spielten wir ca. 1 1/2 Stunden lang Stücke aus unserem aktuellen neuen Sommerprogramm.

Es hatten sich einige Zuhörer eingefunden, die sichtlich überrascht waren, bei ihrem Abendspaziergang ein Blasorchester musizierend auf dem Enkircher Festplatz anzutreffen.

Lassen wir uns alle einmal überraschen, wo die Winzerkapelle Enkirch in den nächsten Wochen überall proben wird 🙂
Offene Probe der Winzerkapelle auf dem Brunnenplatz.
Auf Grund des heißen Wetters probten wir heute Abend ab 20:00 Uhr nicht wie üblich im Bürgersaal, sondern ÖFFENTLICH auf dem Brunnenplatz in Enkirch. Unter der Leitung unseres aus dem Urlaub zurückgekehrten Dirigenten Arno Hoffmann spielten wir ca. 1 1/2 Stunden lang Stücke aus unserem aktuellen neuen Sommerprogramm.

Es hatten sich einige Zuhörer eingefunden, die sichtlich überrascht waren, bei ihrem Abendspaziergang ein Blasorchester musizierend auf dem Enkircher Festplatz anzutreffen.

Lassen wir uns alle einmal überraschen, wo die Winzerkapelle Enkirch in den nächsten Wochen überall proben wird 🙂
Offene Probe der Winzerkapelle auf dem Brunnenplatz.
Auf Grund des heißen Wetters probten wir heute Abend ab 20:00 Uhr nicht wie üblich im Bürgersaal, sondern ÖFFENTLICH auf dem Brunnenplatz in Enkirch. Unter der Leitung unseres aus dem Urlaub zurückgekehrten Dirigenten Arno Hoffmann spielten wir ca. 1 1/2 Stunden lang Stücke aus unserem aktuellen neuen Sommerprogramm.

Es hatten sich einige Zuhörer eingefunden, die sichtlich überrascht waren, bei ihrem Abendspaziergang ein Blasorchester musizierend auf dem Enkircher Festplatz anzutreffen.

Lassen wir uns alle einmal überraschen, wo die Winzerkapelle Enkirch in den nächsten Wochen überall proben wird 🙂
Offene Probe der Winzerkapelle auf dem Brunnenplatz.
Auf Grund des heißen Wetters probten wir heute Abend ab 20:00 Uhr nicht wie üblich im Bürgersaal, sondern ÖFFENTLICH auf dem Brunnenplatz in Enkirch. Unter der Leitung unseres aus dem Urlaub zurückgekehrten Dirigenten Arno Hoffmann spielten wir ca. 1 1/2 Stunden lang Stücke aus unserem aktuellen neuen Sommerprogramm.

Es hatten sich einige Zuhörer eingefunden, die sichtlich überrascht waren, bei ihrem Abendspaziergang ein Blasorchester musizierend auf dem Enkircher Festplatz anzutreffen.

Lassen wir uns alle einmal überraschen, wo die Winzerkapelle Enkirch in den nächsten Wochen überall proben wird 🙂
Offene Probe der Winzerkapelle auf dem Brunnenplatz.
Auf Grund des heißen Wetters probten wir heute Abend ab 20:00 Uhr nicht wie üblich im Bürgersaal, sondern ÖFFENTLICH auf dem Brunnenplatz in Enkirch. Unter der Leitung unseres aus dem Urlaub zurückgekehrten Dirigenten Arno Hoffmann spielten wir ca. 1 1/2 Stunden lang Stücke aus unserem aktuellen neuen Sommerprogramm.

Es hatten sich einige Zuhörer eingefunden, die sichtlich überrascht waren, bei ihrem Abendspaziergang ein Blasorchester musizierend auf dem Enkircher Festplatz anzutreffen.

Lassen wir uns alle einmal überraschen, wo die Winzerkapelle Enkirch in den nächsten Wochen überall proben wird 🙂
Offene Probe der Winzerkapelle auf dem Brunnenplatz.
Auf Grund des heißen Wetters probten wir heute Abend ab 20:00 Uhr nicht wie üblich im Bürgersaal, sondern ÖFFENTLICH auf dem Brunnenplatz in Enkirch. Unter der Leitung unseres aus dem Urlaub zurückgekehrten Dirigenten Arno Hoffmann spielten wir ca. 1 1/2 Stunden lang Stücke aus unserem aktuellen neuen Sommerprogramm.

Es hatten sich einige Zuhörer eingefunden, die sichtlich überrascht waren, bei ihrem Abendspaziergang ein Blasorchester musizierend auf dem Enkircher Festplatz anzutreffen.

Lassen wir uns alle einmal überraschen, wo die Winzerkapelle Enkirch in den nächsten Wochen überall proben wird 🙂
Offene Probe der Winzerkapelle auf dem Brunnenplatz. Auf Grund des heißen Wetters probten wir heute Abend ab 20:00 Uhr nicht wie üblich im Bürgersaal, sondern ÖFFENTLICH auf dem Brunnenplatz in Enkirch. Unter der Leitung unseres aus dem Urlaub zurückgekehrten Dirigenten Arno Hoffmann spielten wir ca. 1 1/2 Stunden lang Stücke aus unserem aktuellen neuen Sommerprogramm. Es hatten sich einige Zuhörer eingefunden, die sichtlich überrascht waren, bei ihrem Abendspaziergang ein Blasorchester musizierend auf dem Enkircher Festplatz anzutreffen. Lassen wir uns alle einmal überraschen, wo die Winzerkapelle Enkirch in den nächsten Wochen überall proben wird 🙂
7 Monaten ago
View on Instagram |
9/9

Kommentare sind geschlossen.